Antriebsgrundlagen


Zuletzt aktualisiert von Rolf Gloor am 03.08.2010

Die Antriebstechnik umfasst die Disziplinen Elektrische Maschinen, Leistungselektronik, Regelungstechnik und Mechanik.

Die elektrische Antriebstechnik ist eine alte Ingenieurdisziplin welche an vielen Hochschulen in den letzen 20 Jahren aufgegeben wurde, da man in ihr keine grossen Fortschritte mehr erwartet. In und für die Antriebstechnik gibt es aber auf dem Markt laufend neue Produkte (Direktantriebe, Integralmotor, Energiesparmotor, PFC ...) die immer weniger von unabhängigen Instanzen geordnet und klassiert werden.

In diesem Verzeichnissen wird versucht, die bisherige und die neue Antriebstechnik übersichtlich festzuhalten und zu strukturieren.


Kommentare

comments powered by Disqus