Druckleitungen


Kategorien:
Zuletzt aktualisiert von Rolf Gloor am 05.05.2011

Der Strömungswiderstand in einer Druckleitung nimmt proportional mit der Länge und ungefähr quadratisch mit der Fliessgeschwindigkeit zu.

Dünkerrohr

Korrosion

Lebensdauer

Graben

Rohrmaterial

Druckfestigkeit

Kosten

Beispiel für eine Wasserrohrleitung mit 100 m Länge und 100 mm Innendurchmesser:

Durchflussmenge Geschwindigkeit Druckverlust [bar]
l/s l/min m/s km/h glatt
k = 1 µm
normal
k = 0,1 mm
rau
k = 1 mm
1 60 0,13 0,5 0,002 0,003 0,004
5 300 0,64 2,3 0,040 0,050 0,080
10 600 1,27 4,6 0,140 0,180 0,310
15 900 1,91 6,9 0,290 0,380 0,700
20 1200 2,55 9,2 0,490 0,670 1,200
25 1500 3,18 11,5 0,700 1,050 1,900
30 1800 3,82 13,8 1,000 1,500 2,800
40 2400 5,09 18,3 1,700 2,600 4,900
50 3000 6,37 22,9 2,600 4,100 7,700
60 3600 7,64 27,5 3,600 5,800 11,000
80 4800 10,19 36,7 6,100 10,300 20,000
100 6000 12,73 45,8 9,300 16,000 30,000

 

druckverluste_in_druckleitungen
Druckverluste in einer Druckleitung für 3 verschiedene Oberflächen.

Kommentare

comments powered by Disqus