kmo turbo GmbH

Energieeinsparung bei Druckluftanlagen praktisch ohne Investition!

Firmengrösse: Klein
Firmenaktivität: International

Adresse
Friedrichstraße 59
88045 Friedrichshafen
Deutschland
Kontakt
Telefon: +49 7541 95289-0
Webseite: www.druckluft-management.info
Email: Email anzeigen

Weitere Informationen

kmo turbo ist Spezialist für Turbokompressoren, regelbare Kompressoren und für komplexe Verbundsteuerungen beliebiger Kompressortypen. Speziell für die Drucklufterzeugung bieten wir ein einzigartiges Optimierungskonzept. Als herstellerneutraler Kompressorspezialist mit Automatisierungskompetenz verfolgt kmo turbo eine ausschließlich betreiberorientierte Optimierungsstrategie, die den Wirkungsgrad der vorhandenen Maschinen ermittelt und beim Zusammenspiel der Kompressoren berücksichtigt.

Viele in der Praxis durchgeführten Druckluftaudits sind für die Kompressorseite unergiebig und nicht wirklich betreiberorientiert. Die einzige aussagekräftige Bewertungszahl ist der Wirkungsgrad, der spezifische Leistungsbedarf in kWh/Nm³. Von den verschleißbehafteten Schraubenkompressoren ist bekannt, dass deren Förderkapazität im Lauf der Jahre um bis zu >40% abnimmt. Wird bei den Audits die Fördermenge nicht gemessen, sondern lediglich dem Datenblatt entnommen, wird der spezifische Leistungsbedarf fälschlicherweise zu gut angenommen. Als Fazit tritt nicht der fortgeschrittene Verschleiß des Kompressors zutage, sondern die vermeintliche Notwendigkeit, einen zusätzlichen Kompressor beschaffen zu müssen.

Der herstellerunabhängige Fokus der kmo turbo ist es, den bestehenden Maschinenpark auf Basis belastbarer Messwerte in optimalen Zustand zu bringen und die energetisch besten Kompressoren für den Betrieb zu bevorzugen.

- Einsparungen im zweistelligen Prozentbereich durch Wirkungsgrad-orientierte Selektion der aktiven Kompressoren; d.h., bevorzugter Betrieb der "besten" Kompressoren anstatt der weitverbreiteten Praxis, die Kompressoren mit den jeweils niedrigsten Betriebsstunden zu betreiben.
- Ermittlung des Verschleißzustandes der eingesetzten Kompressoren
- Exakte Wirkungsgradbestimmung mit mobilem Mess-Equipment
- Belastbare Massestrom-Messung mit genormter Venturirohr-Messstrecke (zuverlässige Ergebnisse auch ohne vorherige Trocknung!)
- Begutachtung der Druckluftanlage mit Schwerpunkt "Drucklufterzeugung" (Kompressoren) mit herstellerunabhängiger Bewertung
- Verbundsteuerung/Mastersteuerung auch für komplexe Druckluftanlagen (regelbare Maschinen, mehrere Netze, unterschiedliche Kompressortypen unterschiedlicher Hersteller, Turbokompressoren, beliebige Anzahl, ...)
- Einsatz von Turbokompressoren nicht nur für Grundlast; sicherer Schutz und stabiler Betrieb dank ausgereifter Pumpüberwachung
- Steuerungen auf Basis industriebewährter Standard-Komponenten von Siemens; keine Softwareinstallation erforderlich (webbasierte Benutzeroberfläche)

Karte