In diesem Buch zeige ich, wie man ein Druckluftsystem systematisch optimiert. Für die Umsetzung muss man kein Ingenieur sein, sondern eine technisch interessierte Person, welche die Zusammenhänge verstehen will und etwas unternimmt. Ich verzichte auf Formeln und Umrechnungen in CO2-Frachten, dafür erkläre ich Gerätefunktionen und mache viele Beispiele.

Ich habe dieses Ratgeber geschrieben, weil ich meine 40 Jahre Erfahrung in der Industrie weitergeben möchte. Es umfasst 120 Seiten und kostet knapp 44 Franken.

Bezug: https://www.amazon.de/dp/B09BGPD3MC